SV Concordia Stassfurt

Hinweis: Diese Seite wird seit dem 30.06.2009 nicht mehr aktualisiert!
NEU: www.gaensefurther-sportbewegung.de und www.hv-stassfurt.de

Sportkinder


Weil der SVC es sich zur Aufgabe gestellt hat, bei Kindern die Lust und Liebe zur regelmässigen sportlichen Betätigung zu wecken und ihnen zu einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung zu verhelfen war er sofort interessiert, sich am Projekt 'Sportkinder' des Jugendsportbundes zu beteiligen.

Seit einigen Jahren verfügt man über Erfahrungen auf diesem Gebiet. Diese konnten durch das Projekt Sport-Spiel-Spass gesammelt werden.

Nachdem bisher Elke Blanke den Kindern den Sport spielend beibrachte, ist jetzt Kerstin Gründler für die Durchführung der Veranstaltungen verantwortlich.

Von 2 Kindertagesstätten werden die Kinder regelmäßig mit dem Bus des Vereins in die Paul-Merkewitz-Halle gefahren.

Schon das Aufwärmen wird mit kindgerechten Übungen durchgeführt. Auch die Erzieherinnen werden bei den Übungen einbezogen. Die kleinen Sportler kommen dabei ganz schön ins Schwitzen. Beliebt sind Staffelspiele, bei denen die Kids alles geben müssen, um gegen die andere Mannschaft zu gewinnen. Aber auch andere sportliche Aktivitäten wie Bankrutschen, Spiele mit Bällen, Luftballons, Reifen und Medizinbällen kommen gut an. Slalomläufe, Entspannungsübungen, Gymnastik, Torschießen und alte Kinderspiele regen die Kleinen ebenfalls zur Bewegung an und fördern den Teamgeist.

Dreimal wöchentlich findet eine solche Sportstunde in der größten Sporthalle Staßfurts statt. Alle Beteiligten hoffen darauf, dass die Förderung lange Bestand hat, denn im Interesse der Gesundheit der Kinder kann nie früh genug mit sportlicher Betätigung begonnen werden. Und vielleicht bekommt der eine oder andere von den Kleinen ja auch Lust, regelmäßig im Verein zu trainieren.


Weitere Schnappschüsse findet man in unserer Bildershow



~http://www.concordia-stassfurt.de~
:: © 2003-2007 Stefan Rösler ::