SV Concordia Stassfurt

Hinweis: Diese Seite wird seit dem 30.06.2009 nicht mehr aktualisiert!
NEU: www.gaensefurther-sportbewegung.de und www.hv-stassfurt.de

Fünf von sieben Auflagen bereits erfüllt


  SVC-Foren-Übersicht > Allgemeines rund um den Verein > Sporthallenneubau > Fünf von sieben Auflagen bereits erfüllt
  Seite: [1]
Autor Beitrag
mueller
Beiträge: 0
Geschrieben: Sa, 30.09.2006 11:00 Uhr    Überschrift: Kriesel setzt sich für die Merkewitzhalle ein
Fünf von sieben Auflagen bereits erfüllt
 
Im gemeinsamen Einvernehmen möchten Martin Kriesel, Bürgermeister der Stadt Staßfurt, und der SV Concordia Staßfurt die baldige Wiedernutzbarkeit der Paul-Merkewitzhalle erreichen.  
 
Die mit Mängeln behaftete Halle wurde vom Bauordnungsamt für jeglichen Übungs-, Trainings- und Wettkampfbetrieb gesperrt und mit Auflagen versehen. Von diesen insgesamt sieben sind inzwischen fünf abgearbeitet.  
 
Die restlichen zwei werden bis Ende Oktober erledigt sein. Die Grundlagen hierfür wurden am 19. September vom Stadtrat mit dem Beschluss über die Bereitstellung der erforderlichen Geldmittel gelegt.  
 
Kriesel, der von den regionalen Vereinen als ein Verfechter für den Sport gesehen wird, bestätigte dies kürzlich mit einem Schreiben an die Landrätin Aschersleben-Staßfurt, Heike Brehmer, sich bei den zuständigen Stellen für die schnellstmögliche Spiel- und Trainingsaufnahme in der Merkewitzhalle einzusetzen. Damit spricht der Bürgermeister den Sportlern aus dem Herzen, dass nur die baldige Wiedernutzbarkeit der Sportstätte den Handballvereinen SV Concordia und SV Salzland 06 vor weiteren finanziellen Verlusten bewahren kann.  
 
Für sein Engagement möchten sich die Sportler bei Bürgermeister Martin Kreisel bedanken und gleichzeitig Landrätin Heike Brehmer bitten, zu prüfen, inwieweit die Halle unter ebenfalls schon vorbereiteten sicherheitsorganisatorischen Maßnahmen kurzfristig freigegeben werden kann. Mit ihren letzten recht guten Erfolgen bestätigen die Mannschaften im weiblichen und männlichen Bereich, dass in vertrauter Umgebung und mit Unterstützung der einheimischen Fans leistungsmäßig noch mehr erreicht werden kann.
 
 
Weitere Links zum Thema
 
Offener Brief der Regionalligaspieler vom SV Concordia Staßfurt
(Bilder anklickbar)

Der Verein hofft auf eine schnellstmögliche Aufnahme des Trainings- und Wettkampfbetriebes in der Paul-Merkewitz-Halle
ortmann
Beiträge: 918
Geschrieben: Sa, 30.09.2006 11:41 Uhr
fein fein 
sroesler
Beiträge: 428
Geschrieben: Sa, 30.09.2006 14:31 Uhr
Es bewegt sich was, dass ist doch sehr gut!
christoph86
Beiträge: 500
Geschrieben: So, 01.10.2006 10:38 Uhr
das hört sich ja super an!  
nur mal so aus reinem interesse: welche beiden mängel genau, müssen denn noch behoben werden? 
intoras
Beiträge: 1519
Geschrieben: Mo, 02.10.2006 12:04 Uhr
das was am teuersten ist!!
christoph86
Beiträge: 500
Geschrieben: Di, 03.10.2006 14:24 Uhr
und was ist am teuersten? 
ortmann
Beiträge: 918
Geschrieben: Mi, 04.10.2006 14:32 Uhr
elektrik  
und entlüftung (feuerschutz)
christoph86
Beiträge: 500
Geschrieben: Mi, 04.10.2006 15:23 Uhr
danke für die info. hoffentlich schaffen wir das alles rechtzeitig...
handballtobi
Beiträge: 804
Geschrieben: Mi, 04.10.2006 17:15 Uhr
Oh ja, dass hoffe ich auch... 
Um eine Antwort zu schreiben, muss man Mitglied der Community sein.
Weitere Informationen und die kostenlose Anmeldungen findet man unter 'Community'.

  Seite: [1]
  SVC-Foren-Übersicht > Allgemeines rund um den Verein > Sporthallenneubau > Fünf von sieben Auflagen bereits erfüllt


~http://www.concordia-stassfurt.de~
:: © 2003-2007 Stefan Rösler ::