SV Concordia Stassfurt

Hinweis: Diese Seite wird seit dem 30.06.2009 nicht mehr aktualisiert!
NEU: www.gaensefurther-sportbewegung.de und www.hv-stassfurt.de

Letzter Hallen-Wettkampf des Jahres


  SVC-Foren-Übersicht > Leichtathletik > 2008 > Allgemein > Letzter Hallen-Wettkampf des Jahres
  Seite: [1]
Autor Beitrag
redaktion
Beiträge: 0
Geschrieben: Mi, 03.12.2008 11:00 Uhr    Überschrift: Intersport-Meeting in Magdeburg
Letzter Hallen-Wettkampf des Jahres
 
Zum 14. Intersport-Meeting des MLV ‚Einheit’ in der Leichtathletik-Halle nach Magdeburg reisten 7 junge Leichtathleten, die für den SV Concordia an den Start gingen. Die Teilnahme an diesem letzen  Hallen-Wettkampf des Jahres gehört für die Staßfurter schon seit vielen Jahren zur Tradition.  
Am Vormittag waren die Jüngsten bis 11 Jahre im Einsatz. Der Veranstalter beschränkte sich diesmal wegen der großen Teilnehmerfelder nur auf die Laufdisziplinen und so starteten die Schützlinge von Joachim Rösler alle im Sprint über 50 m.  
Gegen eine starke Konkurrenz setzte sich Nico Ringström in der männlichen Altersklasse 8 durch. Mit einer Zeit von 9,12 s erkämpfte er sich den 3. Platz. Nachdem er auf der 1000 m Strecke lange in Führung lag, reichten zum Schluss seine Kräfte nicht mehr und er wurde Siebter. Mit hauchdünnem Abstand hinter Nico kam beim Sprint Chris Tinter ins Ziel. Mit 9,13 s stand für ihn Platz 4 zu Buche.  
Der dritte im Bunde der 8Jährigen war Felix Bartsch. Beim Sprint reichten seine 9,63 s leider nicht für den Endlauf. Dafür aber konnte er sich im 1000 m Lauf über eine Urkunde für den dritten Platz und eine Zeit von 4:11,34 min. freuen.  
In der AK w9 legte Lea Wienert mit 8,86 s eine Super-Zeit hin. Schade nur, dass sie damit nicht in den Endlauf kam. Ihre 800 m Zeit von 3:18,38 min. bedeutete Platz 9.  
 
Der Nachmittag war dann den Sportlern ab 12 Jahre vorbehalten. Hier siegte Benjamin Langer in der männlichen Jugend B mit einer sehr guten Zeit von 7,32 s im 60 m Sprint. In der 200 m Distanz schaffte er Platz 2 mit 24,28 s und landete auch auf der 800 m Strecke mit 2:14,28 min. auf dem zweithöchsten Treppchen.  
Sebastian Föckler qualifizierte sich mit 7,99 s leider nicht für den Endlauf über 60 m. Auf der 200 m Distanz wurde der B-Jugendliche mit 27,14 s Siebter.  
Der 13jährige Stephan Törmer bot bei seinem letzten Wettkampf für den SV Concordia noch einmal eine Glanzleistung. Besonders in seiner Paradedisziplin 1000 m zeigte der Landesmeister durch eine erhebliche Verbesserung seiner persönlichen Bestzeit auf 2:50.30 min. was er unter optimalen Trainingsbedingungen leisten kann. In weiteren 2 Disziplinen, dem 60 m Sprint und 60 m Hürden wurde er jeweils Dritter, mit 8,14 s sowie mit 10,24 s. Die 300 m Distanz beendete Stephan mit 41,80 s und Platz 5. Wünschen wir dem ehrgeizigen talentierten Jungen, dass seine Gesundheit weiterhin mitspielt und er einmal ein ganz Großer wird.  

 
 
Weitere Links zum Thema
 
Ergebnis-Übersicht
(Bilder anklickbar)

Start zum 1000 m Lauf mit Nico Ringström (r.) und Felix Bartsch (2.v.l.).

Nachdem Nico lange führte wird er hier von Felix bald überholt.

Im 50 m Sprint freute sich Nico über einen 3. Platz.

Felix Bartsch schaffte es beim 1000 m Lauf auf das Treppchen und wurde Dritter.
harmar56
Beiträge: 480
Geschrieben: Do, 04.12.2008 14:56 Uhr
Glückwunsch allen Teilnehmern!!!  
Um eine Antwort zu schreiben, muss man Mitglied der Community sein.
Weitere Informationen und die kostenlose Anmeldungen findet man unter 'Community'.

  Seite: [1]
  SVC-Foren-Übersicht > Leichtathletik > 2008 > Allgemein > Letzter Hallen-Wettkampf des Jahres


~http://www.concordia-stassfurt.de~
:: © 2003-2007 Stefan Rösler ::