SV Concordia Stassfurt

Hinweis: Diese Seite wird seit dem 30.06.2009 nicht mehr aktualisiert!
NEU: www.gaensefurther-sportbewegung.de und www.hv-stassfurt.de

Benjamin Langer sprintet in Topzeit


  SVC-Foren-Übersicht > Leichtathletik > 2008 > Allgemein > Benjamin Langer sprintet in Topzeit
  Seite: [1]
Autor Beitrag
redaktion
Beiträge: 0
Geschrieben: Di, 22.04.2008 16:00 Uhr    Überschrift: Bahneröffnung in Merseburg
Benjamin Langer sprintet in Topzeit
 
Endlich war der Tag gekommen : Die Nachwuchs-Athleten des SV Concordia Staßfurt sind in ihre Freiluft-Saison gestartet. Bei der Bahneröffnung in Merseburg traten die Schützlinge von Frank Behnsch an, und es scheint, als hätten sie sich nach schnellen Zeit und großen Weiten unterm Himmelszelt gesehnt. Die Leistungen sind außerdem " sehr hoch anzurechnen ", weil in Merseburg kein freundliches Athletenwetter herrschte : sieben Grad Ceslius, kalter Wind. Schöne Bedingungen sehen anders aus.  
 
Benjamin Langer sehnte sich womöglich besonders, sein Trainer freute sich riesig über die Zeit im 100-Meter-Sprint. In 11, 76 Sekunden hatte Langer in der M 15 die Konkurrenz hinter sich. " Das ist ganz große Klasse ", sagte Behnsch. Auch über die 800 Meter kam Langer als Erster durchs Ziel nach 2 : 10, 91 Minuten. " Und dabei ist er gegen die A-Jugend und gegen die Männer gelaufen. " Sebastian Föckler konnte in der M 15 ebenfalls mit guten Ergebnissen aufwarten. Über 100 Meter erreichte er den Endlauf und wurde mit 12, 97 Sekunden Fünfter. Auf Rang neun kam er mit 4, 90 Metern im Weitsprung.  
 
Dass Stephan Törmer nicht unbedingt zu den begnadeten Sprintern zählt, ist allgemein bekannt. Stephan belegte also in der M 13 über die 75 Meter den vierten Platz. Zweiter wurde er im Weitsprung ( 4, 40 Meter ). Aber wie schon in der Halle lief er über die 1 000 Meter allen davon : 3 : 08, 88 Minuten bedeuteten den ersten Rang.  
 
So weit wie in Merseburg hatte Lisa Stelmecke die Kugel auch noch nicht gestoßen. In der W 15 belegte sie mit 8, 55 Metern den ersten Platz. Und so schnell war sie auch noch nicht über die 100 Meter. Sie gewann in 14, 63 Sekunden. Im Endlauf stand außerdem Jessica Liedtke. Sie erreichte in 15, 09 Sekunden einen sechsten Platz, im Kugelstoßen kam sie mit 6, 62 Metern auf den vierten Platz.  
 
In den nächsten Tagen stehen für die Concorden zwei Events auf dem Programm. Am Sonnabend starten sie bei der Bahneröffnung in Schönebeck. Am 1. Mai sind sie in Wolmirstedt. Behnsch : " Dann werden auch die Jüngsten ihre ersten Wettkämpfe bestreiten. "  
 
Quelle: Volksstimme vom 22.04.2008
 
 
Weitere Links zum Thema
 
Ergebnis-Übersicht
harmar56
Beiträge: 480
Geschrieben: Di, 22.04.2008 17:24 Uhr
Die Saison fängt ja gut an. 
steppi95
Beiträge: 33
Geschrieben: Mi, 23.04.2008 20:57 Uhr
Ja da muss ich Ihnen Recht geben.....trotzdem ist es noch sehr kalt 
Um eine Antwort zu schreiben, muss man Mitglied der Community sein.
Weitere Informationen und die kostenlose Anmeldungen findet man unter 'Community'.

  Seite: [1]
  SVC-Foren-Übersicht > Leichtathletik > 2008 > Allgemein > Benjamin Langer sprintet in Topzeit


~http://www.concordia-stassfurt.de~
:: © 2003-2007 Stefan Rösler ::