SV Concordia Stassfurt

Hinweis: Diese Seite wird seit dem 30.06.2009 nicht mehr aktualisiert!
NEU: www.gaensefurther-sportbewegung.de und www.hv-stassfurt.de

Ende der Zwangspause in Sicht


  SVC-Foren-Übersicht > Allgemeines rund um den Verein > Sporthallenneubau > Ende der Zwangspause in Sicht
  Seite: [1][2]
Autor Beitrag
redaktion
Beiträge: 0
Geschrieben: Do, 26.10.2006 17:45 Uhr    Überschrift: Installation von Rauchabzugsventilatoren in der PMH
Ende der Zwangspause in Sicht
 
Morgen müssen die Handballfreunde vom SV Concordia Staßfurt nochmal in die Nachbarstadt Bernburg reisen. Das nächste Heimspiel wird dann hoffentlich wieder in der Paul-Merkewitz-Halle stattfinden können. Mit der Installierung der Rauchabzugs-Ventilatoren gestern ist ein Ende der Zwangspause in Sicht.  
 
Eigentlich war auf Ende Oktober orientiert worden, dass die Brandschutzauflagen in der Paul-Merkewitz-Halle umgesetzt und die Handballer endlich wieder auf heimischem Parkett spielen können. Doch die Sportler wollen da nicht kleinlich sein. " Wir sind vom Sportamtsleiter gebeten worden, unser nächstes Heimspiel nochmal nach Bernburg zu verlegen ", erklärte SVC-Geschäftsführer Klaus Duwald gestern vor Ort, während die drei Rauchabzugs-Ventilatoren im Dach der traditionsreichen Staßfurter Handballhalle installiert wurden. Rund 50 000 Euro kostete das " Hauptproblem " an der Decke. Übrigens wurden die Brandschutzmaßnahmen fi - nanziell auch durch den Landessportbund Sachsen-Anhalts unterstützt.  
 
Die Regionalligisten treten nun also morgen, 19. 30 Uhr, gegen Oebisfelde nochmal in der Halle des SV Anhalt Bernburg an, mit dem die Staßfurter übrigens einen guten Partner in der Not hatten.  
 
Wie es am kommenden Wochenende aussieht, an dem die 2. SVC-M ännermannschaft, der HC 06 und der Nachwuchs Heimspiele hätten ... ? " Das wird am Ergebnis der Tü V-Abnahme liegen ", bemerkt der Staßfurter Sportamtsleiter Horst Görke kurz dazu.  
 
Das nächste Heimspiel hätten die Staßfurter Regionalliga-Handballer dann am 18. November gegen Horneburg.  
 
Quelle: "Volksstimme" vom 26.10.2006
 
 
Weitere Links zum Thema
 
Offener Brief der Regionalligaspieler des SVC
(Bilder anklickbar)

Ein Ende der Zwangspause ist in Sicht. Die Paul-Merkewitz-Halle erhielt gestern die Kernstücke der neuen Rauchabzugs-Anlage. Foto: F. Rockmann
lucky
Beiträge: 624
Geschrieben: Fr, 27.10.2006 07:04 Uhr
bei dem ding muß ja noch die vogelfluglinie geändert werden, sonst nisten die bald da drauf 
lucky
Beiträge: 624
Geschrieben: Fr, 27.10.2006 07:05 Uhr
kann denn jetzt in der halle geraucht werden wie im ballhaus   
olli
Beiträge: 155
Geschrieben: Fr, 27.10.2006 08:59 Uhr
juhuuu  jetzt können wir auch Nebel zur Einlaufmusik machen.
ortmann
Beiträge: 918
Geschrieben: Fr, 27.10.2006 14:21 Uhr
nööö rauchen ist nicht, geht nur in aschersleben  
dafür verkleiden wir jetzt unsere SCHRAUBEN  
ich kriegs noch im kopp  
irgendeiner will uns hier in staßfurt wirklich verars..... 
olli
Beiträge: 155
Geschrieben: Fr, 27.10.2006 16:05 Uhr
welche Schrauben??? doch nicht etwa die, an die sich die Männer für klimmzüge hängen????? najaa iss natürlich auch gefährlich, hat sich ja erst 50 Jahre lang keiner drann verletzt.
 
1x geändert, das letzte Mal: Fr, 27.10.2006 16:06 Uhr von olli
bolle
Beiträge: 513
Geschrieben: Fr, 27.10.2006 16:20 Uhr
wo ich das bild gesehen habe,dachte ich erst das ist ein neuer wasserturm für die siedlung neben der halle.   
intoras
Beiträge: 1519
Geschrieben: Fr, 27.10.2006 23:59 Uhr
es geht nicht um verletzung sondern wegen dem brandschutz,so wurde es gesagt,
harmar56
Beiträge: 480
Geschrieben: Sa, 28.10.2006 13:22 Uhr
Sind wir lieber alle ruhig, denn sonst wird sicherlich doch noch ein Löchlein gefunden, was gestopft werden muss.Wir möchten doch alle , dass unsere Halle am 18.11. für unsere Männer zum Spielen bereit steht.
lucky
Beiträge: 624
Geschrieben: Mo, 30.10.2006 10:42 Uhr
wenn wir schon bei sicherheit und brandschutz sind, vor der sprecherkabine muß unbedingt noch ein gitter oder netz, sonst könnten ja olli oder ich runterfallen   
ortmann
Beiträge: 918
Geschrieben: Mo, 30.10.2006 12:09 Uhr
hi wer das ein spaß wenn ihr zwei wie bei den muppets an der kanzel hängt, nur bitte nicht runterfallen 
lucky
Beiträge: 624
Geschrieben: Mo, 30.10.2006 14:55 Uhr
hey olli hasst du das gelesen, wir werden mit den zweien von der muppet show verglichen, kann mir mal jemand sagen wie die typen auf der kanzel heissen    
olli
Beiträge: 155
Geschrieben: Mo, 30.10.2006 15:06 Uhr
die alten Rentner heißen Statler und Waldorf. es ist sicherlich nur Zufall, daß die Namen mit den gleichen Buchstaben beginnen, wie unsere Namen. Was mir aber Kopfschmerzen bereitet, ist, mit wem Ich Orti vergleiche.... mit Kermit oder Fozzie Bär.  
Aber mal im Ernst..... einen Fahrstuhl für uns hätten sie wirklich mal einplanen können.   
 
1x geändert, das letzte Mal: Mo, 30.10.2006 17:41 Uhr von olli
doma8
Beiträge: 116
Geschrieben: Di, 31.10.2006 16:40 Uhr
ich wäre für ballu...hihihi  
 
1x geändert, das letzte Mal: Di, 31.10.2006 16:41 Uhr von doma8
ortmann
Beiträge: 918
Geschrieben: Mi, 01.11.2006 14:27 Uhr
man mir wäre auch zum lachen zumute wenn ich endlich wieder in die halle dürfte,  
aber  
aber  
aber  
..... ich hab die schn...... einfach voll   
Um eine Antwort zu schreiben, muss man Mitglied der Community sein.
Weitere Informationen und die kostenlose Anmeldungen findet man unter 'Community'.

  Seite: [1][2]
  SVC-Foren-Übersicht > Allgemeines rund um den Verein > Sporthallenneubau > Ende der Zwangspause in Sicht


~http://www.concordia-stassfurt.de~
:: © 2003-2007 Stefan Rösler ::