SV Concordia Stassfurt

Hinweis: Diese Seite wird seit dem 30.06.2009 nicht mehr aktualisiert!
NEU: www.gaensefurther-sportbewegung.de und www.hv-stassfurt.de

Wir über uns


Der Kampfsport ist seit 1996 eine Abteilung des SV Concordia. Die Aktiven haben sich für das Vereinsleben entschieden und trainieren in der ihnen zur Verfügung gestellten Trainingsstätte.

Co-Trainer Uwe Lorenz David Pobanz Renè Keppler Toralf Kubzicki

Die Sportler um Übungsleiter Ralf Völker und Uwe Lorenz, der ihn während seiner Abwesenheit vertritt, praktizieren hauptsächlich den Kampfstil Jeet Kune Do. Das ist kein Kampfsport im eigentlichen Sinn, bei dem Prüfungen und Gürtel eine große Rolle spielen. Hier sollen Verteidigungstechniken geübt und etwas für die körperliche und geistige Fitness getan werden.

Zu den zur Zeit 12 Mitgliedern, von denen 4 bis 6 regelmäßig trainieren, gehört auch eine Frau. Großer Wert wird auf eine ausführliche Erwärmung gelegt, bei der oft Fußball oder Volleyball auf dem Programm stehen. Die vorgeschriebenen Bewegungsabläufe und Verteidigungstechniken müssen ständig geübt werden, damit sie im Anwendungsfall 'abrufbereit' sind.

Die meisten der Kampfsportler kommen aus Sportarten wie Boxen, Karate oder Judo und bringen dadurch gute Voraussetzungen mit. Diese Vorkenntnisse sind aber nicht Bedingung für die Ausübung des Sportes.Von Vorteil für die Qualität des Trainings ist sicher auch die Tatsache, dass die Übungsleiter selber im Personenschutz tätig waren und dadurch genau wissen, worauf es ankommt.

Ein großer Teil des Teams trainiert schon lange gemeinsam, das schafft ein Zusammengehörigkeitsgefühl, Freundschaften haben sich herausgebildet.

Oft wird nach dem Training über Probleme diskutiert, gemeinsam gelacht oder Unternehmungen geplant.

Vielleicht kann ja auch mal das schon lange angedachte Trainingslager am Löderburger See verwirklicht werden.

Die Gruppe freut sich jederzeit über Verstärkung. Eine Altersgrenze gibt es nicht. Wer akzeptiert, dass das Training keine Ausbildung ist, um die erlernten Fähigkeiten im privaten Bereich missbrauchen zu können, ist herzlich willkommen. Es soll auch nicht dazu beitragen, im Freizeitbereich Raufereien anzuzetteln,um erlernte Tricks anwenden zu können.

Eine Teilnahme am Wettkampfbetrieb erfolgt nicht.


Trainingszeiten

Tag Zeit Ort
Dienstag 18.00-20.00 Goethe-Schule
Donnerstag 18.00-20.00 Goethe-Schule

Abteilungsleitung

Abteilungsleiter Ralf Völker

Andere Abteilungen des SV Concordia Stassfurt im WWW

Überblick





~http://www.concordia-stassfurt.de~
:: © 2003-2007 Stefan Rösler ::