SV Concordia Stassfurt

Hinweis: Diese Seite wird seit dem 30.06.2009 nicht mehr aktualisiert!
NEU: www.gaensefurther-sportbewegung.de und www.hv-stassfurt.de

Die Sportart Basketball



Was ist Basketball?

Basketball ist eine Mannschaftssportart, bei der zwei gegnerische Teams zu je fünf Spielern versuchen, einen Ball in den Korb des Gegners zu werfen, um so Punkte zu erzielen. Die Mannschaft, die mehr Punkte erzielt, gewinnt das Spiel. Basketball genießt weltweit, besonders jedoch in den USA, große Popularität. In Europa wird diese Sportart seit 1904 gespielt, in Deutschland erfolgte die Einführung 1936.

Spielregeln

Die reine Spielzeit einer Basketballpartie beträgt 40 Minuten, die in vier gleich lange Viertel aufgeteilt sind. Nach dem 2. Viertel erfolgt eine Pause von 15 Minuten. Jede Mannschaft kann pro Spielzeit mehrere Auszeiten nehmen, um die Spieluhr anzuhalten oder taktische Änderungen vorzunehmen. Die ballführende Mannschaft muss innerhalb von 8 Sekunden nach Ballbesitz diesen in das gegnerische Feld spielen und binnen 24 Sekunden versuchen einen Korb zu erzielen. Kein Angreifer darf sich länger als drei Sekunden im gegnerischen Freiwurfraum aufhalten. Werden diese Zeitlimits überschritten, kommt die gegnerische Mannschaft in Ballbesitz. Der ballführende Spieler darf maximal zwei Schritte machen, dann muss der Ball entweder gedribbelt oder abgespielt werden. Außer beim Dribbeln darf der ballführende Spieler den Ball nur fünf Sekunden halten. Nach dem Abschluß eines Dribblings darf er seinen Standfuß nicht mehr bewegen, der andere Fuß kann jedoch in jede Richtung gesetzt werden.

Treffer, bei denen der Werfer innerhalb der Dreipunktelinie abwirft, zählen 2 Punkte, jenseits der Dreipunktelinie 3 Punkte und Freiwürfe einen Punkt. Freiwürfe werden verhängt, wenn ein Spieler beim Korbwurfversuch gefoult wird oder wenn ein technisches Foul verliegt. (Beleidigung des Gegners oder des Schiedsrichters)

Beim Basketball sollte die körperliche Berührung des Gegners weitestgehend vermieden werden. Steht es nach Ablauf des Spiels unentschieden, werden beliebig viele zeitlich begrenzte Verlängerungen gespielt, bis eine Mannschaft nach Ablauf der Verlängerung eine Führung erzielt hat.


Ist Euer Interesse geweckt worden? Dann kommt doch mal zum Schnuppertraining oder erkundigt Euch in der Geschäftsstelle




~http://www.concordia-stassfurt.de~
:: © 2003-2007 Stefan Rösler ::